Lieber guter Weihnachtsmann,

zieh die schwarzen Stiefel an,
kämme deinen weißen Bart,
mach' dich auf die Schlittenfahrt.
Komm' doch auch in unser Haus,
packe die Geschenke aus.

„Herzlich willkommen. Ich freue mich über den Besuch.“

Was wäre Weihnachten
ohne den Weihnachtsmann?

Es wäre nur halb so schön!
Denn der Weihnachtsmann gehört zu Weihnachten!

Vor allem für Kinder darf er nicht fehlen. Sie lieben die Weihnachtszeit – nicht zuletzt wegen des Weihnachtsmannes.

Er bringt nicht nur die Geschenke,
sondern auch die Augen zum Glänzen.

Er steht für die Magie von Weihnachten:
das Geheimnisumwobene,
das Mystische, die Spannung,
die großen Erwartungen.

Egal, wie alt man ist –
er lässt die Herzen höher schlagen.

Auch Erwachsene können sich seinem Zauber kaum entziehen. Viele fühlen sich in seinem Auftritt an ihre Kindheit erinnert – an das Schöne und Geheimnisvolle um ihn.

Ganz gleich, ob klein oder erwachsen:
sein Auftreten bewirkt

Augenblicke voller Glück.


Für Kinder beginnt es ...
mit Post vom Weihnachtsmann.

„Was? Ein Brief vom Weihnachtsmann?
Für mich?  Das glaub ich nicht!“

So oder so ähnlich dürfte die erste Reaktion sein, wenn ein wunderschöner Brief mit dem goldenen Siegel des Weihnachtsmannes eintrifft.

Mit einem Foto vom Wunschzettel »bestätigt« der Weihnachtsmann darin dessen Eingang. Auch erste »positive Dinge« aus dem Goldenen Buch sind erwähnt. Zudem kündet er Tag und Uhrzeit seines Besuches an.

Ganz gleich, ob nun am 24.12. oder 25.12.
jetzt ist klar: der Weihnachtsmann kommt!


 

Der Weihnachtsmann erscheint pünktlich in seinem prachtvollen Gewand. Ein feiner Duft nach Vanille umpfängt ihn. Umgeben von Tannenbaum und Lichterglanz, bespricht er einfühlsam und in Ruhe die »Dinge« aus seinem Goldenen Buch. Mit seinem detailgenauen »Insiderwissen« beeindruckt er jeden.

Selbstverständlich hat er auch alle Wunschzettel dabei. Weihnachtsgedichte, Weihnachtslieder oder Instrumentales werden angehört und die Geschenke überreicht.

Doch Weihnachten ist auch die Zeit der Wunder,
und nicht nur der Geschenke.
Daher wird‘s zum Schluss noch magisch schön.

Denn der Weihnachtsmann erzählt eine kurze, weihnachtliche Geschichte. Und mit einem weiteren Geschenk voller Magie ... zaubert er in die Herzen aller Anwesenden Extra-Freude.

Spätestens dann gibt's keinen Zweifel(nden) mehr:
dies kann nur der echte, der wahre, der einzige,
also der liebe gute Weihnachtsmann sein.

Sie lieben es auch,
Menschen Freude zu bereiten und Familie, Freunde, Partner, Nachbarn oder Kollegen zu überraschen!?

Dann verschenken Sie
Augenblicke voller Glück
mit dem lieben guten
Weihnachtsmann.

» Fragen Sie hier Ihren Wunschtermin an! »


Noch nicht im Weihnachtsfeeling?!
In nur 3 Minuten ändern wir das!

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=NoUq8w0RiYM

Das United States Marine Chamber Orchestra
spielt Leroy Anderson's "Sleigh Ride" (2:45)
in der Late Show with David Letterman

„A perfect performance. Enjoy!


Auch zu Weihnachtsfeiern

... oder weihnachtlichen Events von Betrieben, Vereinen, Kita, Seniorenheimen sowie zu Dezember-Geburtstagen oder Foto-Shootings, Film/TV erscheint der liebe gute Weihnachtsmann gern. Deshalb ...
Nicht vergessen:  H I E R  Weihnachtsmann reservieren!

Denn erst der Weihnachtsmann macht doch ein Weihnachts-Event so rundum gelungen!

Und wenn's dann nicht »irgendjemand«, sondern der liebe gute Weihnachtsmann ist, dann ist die Stimmung perfekt!

Die »Rentierfutter-Umlage« ist vom Umfang des Auftritts abhängig: es bleibt aber noch genug für Plätzchen (Punsch & Co.)!

» Fragen Sie hier Ihren Wunschtermin an! »


Mein »Weihnachtsengel 2016«
war die kleine Vada

„Sind wir nicht ein Traumpaar ...?“

„Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz,
sondern im Geben.
Wer andere glücklich macht, wird glücklich."
(
André Gide, Literaturnobelpreis 1947)


„Ich wünsche allen
eine besinnliche Adventszeit
und fröhliche Weihnachtstage!“

Der liebe gute Weihnachtsmann
Augenblicke voller Glück.

Traditionell, professionell und
mit viel Herz, Hirn und Humor

Der liebe gute Weihnachtsmann - Kiel - Schleswig-Holstein

Einer der wenigen in Deutschland,
der das Güteversprechen erfüllt: 

Dem Ehrenkodex des Weihnachtsmann verpflichtet

Die im Ehrenkodex festgelegten
Qualitätsstandards gelten seit 2008.